BlackBoard » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 2.896 Treffern Seiten (145): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: PHP Skript Aufruf beschränken
LX

Antworten: 2
Hits: 10.495
10.10.2012 00:59 Forum: Programmieren


Ansonsten kann man das einigermaßen pragmatisch per Hand bauen mit Lock-Dateien. Jede Skriptinstanz legt in einem festgelegten Verzeichnis eine Datei an. Wenn in dem Verzeichnis bereits zwei Dateien liegen, beendet sich das Skript sofort. Wenn ein Skript terminiert, muss natürlich auch seine Lock-Datei wieder aufgeräumt werden, damit später ein neuer Aufruf passieren kann.

Das ganze kann aber natürlich zu Problemen führen, wenn die Skripte nicht ordnungsgemäß terminieren, beispielsweise weil sie in Endlosschleifen laufen, weil sie abstürzen oder von außerhalb abgeschossen werden. Daher empfiehlt es sich, diese Lock-Dateien auch noch zeitlich zu begrenzen. Wenn ein durchschnittlicher Skriptdurchlauf beispielsweise erfahrungsgemäß 1 Minute dauert, könntest du noch einrichten, dass bestehende Lock-Dateien gelöscht werden, wenn sie älter als 2 Minuten sind.
Thema: PHP MTU Path Discovery
LX

Antworten: 3
Hits: 4.865
11.04.2012 01:11 Forum: Programmieren


Richte dir auf dem "Client" eine Shell ein und führe darauf direkt tracepath aus, was du auf dem Server via PHP aufrufst. Wenn du da ein Windows am Start hast, schau dir mal CygWin an.
Thema: PHP MTU Path Discovery
LX

Antworten: 3
Hits: 4.865
08.03.2012 23:55 Forum: Programmieren


Ich würde mal spontan sagen, indem du das Skript auf deinem Client ausführst...

Ich versteh aber vielleicht auch nur die Frage nicht Augenzwinkern
Thema: PHP SQL Abfrage für Terminüberschneidungen
LX

Antworten: 4
Hits: 5.100
27.02.2012 23:58 Forum: Programmieren


Keine Ahnung, wie das explizit bei Access laufen würde bzw. wie du das Datum in einen Timestamp oder ein vergleichbares Konstrukt gecastet bekommst, aber normalerweise würde das in etwa so aussehen. Du JOINst die Tabelle auf sich selbst und gibst dann die Datensätze aus, deren Datum sich wie folgt verhält:

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
SELECT t2.*
  FROM tabelle t1
LEFT JOIN tabelle t2
   ON t2.dtStart < t1.dtEnde
  AND t2.dtEnde  > t1.dtStart
  AND t2.tName   = t1.tName


Voraussetzung ist wie gesagt, dass du die Datumsfelder in einen Datentyp umgewandelt bekommst, der sich mit Vergleichsabfragen behandeln lässt.
Thema: Open Office
LX

Antworten: 3
Hits: 6.177
08.12.2011 23:20 Forum: Software


Wenn du die Überschriften auch tatsächlich als Überschriften definierst (also als eine der Formatvorlagen für Überschriften), dann kannst du damit auch eine fortlaufende Nummerierung erreichen.
Thema: JavaScript Kleines IE 8 Mouseover Problem
LX

Antworten: 1
Hits: 8.545
11.10.2011 23:40 Forum: Webdesign


Warum machst du das eigentlich mit JavaScript, und nicht via CSS? Da du ja die Menüpunkte und Untermenüs schon ordnungsgemäß verschachtelt hast, sollte das eigentlich relativ schmerzfrei funktionieren.

Beispiel:

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
<div id="menu">
  <ul>
    <li class="menu_item">
      Punkt 1
      <div class="submenu">...</div>
    </li>
    <li class="menu_item">
      Punkt 2
      <div class="submenu">...</div>
    </li>
  </ul>
</div>


und passende Stylesheet-Definition:

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
.submenu {
  display: none;
}

.menu_item:hover .submenu {
  display: block;
}
Thema: Mathe Brauch eine gute Seite
LX

Antworten: 4
Hits: 12.503
04.04.2011 22:36 Forum: Bildung


Wenn du des Englischen mächtig genug bist, gibt's bei der Khan Academy reichlich Videos zu mathematischen Themen. Der kann auch ziemlich gut erklären und hat oft ganz gute Beispiele.
Thema: HumbleBundle #2
LX

Antworten: 0
Hits: 3.957
HumbleBundle #2 19.12.2010 18:26 Forum: Spiele


Falls es noch jemand nicht mitbekommen haben sollte: Derzeit gibt's die zweite Inkarnation des HumbleBundles. Das sind eine Handvoll Spiele, die für begrenzte Zeit zu einem selbstgewählten Preis gekauft und DRM-frei heruntergeladen werden können. Der Kaufpreis kann zudem noch selbst aufgeteilt werden in Zuwendungen an die Entwickler, Spenden an karitative Projekte und ein "Trinkgeld" für die HumbleBundle-Betreiber selbst. Die Spiele sind verfügbar für Windows, Mac und Linux. Mit dabei sind:



Bisher kenn ich nur Machinarium, was ein putziges Knobelspielchen von den Samorost-Machern ist. Werde mir die anderen aber auch mal anschauen.

Die Aktion läuft offenbar noch gute 2 Tage. Weiteres gibt's hier:

http://www.humblebundle.com/
Thema: Diskussion Inception Überbewertet oder Film des Jahres?
LX

Antworten: 4
Hits: 11.817
13.11.2010 15:09 Forum: Kino/TV


Seh ich weitgehend ähnlich. Abgesehen von ein paar Kurzfilmen hab ich so ziemlich alle Filme vom Nolan gesehen (Following, Memento, Insomnia, Prestige und die beiden Batman-Streifen) und ich werde das Gefühl nicht los, dass die immer massengefälliger wurden. 10 Jahre am Drehbuch geschrieben könnte sein, dann hat er um die Jahrtausendwende angefangen, wo er auch gerade mit Memento seinen Durchbruch hingelegt hat - mit einem Streifen, der tatsächlich dem Betrachter ein bisschen Mitdenken abverlangt hat. Aber wie so vieles, an dem zu lange rumgewurschtelt wurde, wird es im Lauf der Zeit offenbar nicht besser.

Die Grundidee ist ja auch nicht schlecht. Träume sind ein Thema, da kann man eine ganze Menge draus machen (Spellbound, Eternal Sunshine of the spotless Mind, La Science des Rêves). Träume sind ein Produkt der entfesselten menschlichen Psyche, frei von den Beschränkungen der realen Welt, der Logik, der Moral. Aber was wurde hier draus gemacht? Eine Welt, die fast genauso ist wie die reale Welt. Alles wird versucht zu erklären und in ein Ursache-Wirkungs-Schema zu pressen, das belastbar ist wie die Naturgesetze. Wo bleibt das fantastische, das surreale, das unvorhersehbare, das man nur im Traum erleben kann? Das wird in einer Handvoll Szenen abgefrühstückt, die sich größtenteils auch schon im Trailer wiederfinden. Stattdessen werden Verfolgungsjagden, Schießereien und Explosionen mit platten Einzeilern kommentiert ("don't be afraid to dream bigger" *gähn*). An welcher Stelle genau sollte ich mein Hirn jetzt einschalten?

Ma ehrlich, wenn meine Träume so glatt und linear wären, wie in Inception, dann würde ich im Traum von alleine einschlafen, um noch eine Ebene tiefer zu kommen ...
Thema: Continuity
LX

Antworten: 1
Hits: 2.719
Continuity 29.10.2010 20:20 Forum: Spiele


Ein kniffliges Flash-Spiel, eine Mischung aus Shift und einem Schiebepuzzle Augenzwinkern

Continuity
Thema: mod_rewrite Ausbau
LX

Antworten: 1
Hits: 6.038
19.08.2010 20:52 Forum: Programmieren


code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
RewriteEngine On

# alle Dateien, also Pfade mit einem Punkt drin, ohne Rewriting durchlassen
RewriteRule \. - [L]

# Pfade mit zwei Ebenen, letzter Slash optional
RewriteRule ^/([^/]+)/([^/]+)/?$   /index.php?content=$1&subcontent=$2 [L]

# Pfade mit einer Ebene, letzter Slash optional
RewriteRule ^/([^/]+)/?$   /index.php?content=$1 [L]


Ungetestet, sollte aber in etwa so funktionieren.
Thema: Firefox lässt mich nicht zugreifen
LX

Antworten: 10
Hits: 5.542
06.07.2010 15:43 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Du könntest noch mit LiveHTTPHeaders o.ä. versuchen, einen Mitschnitt des Datenverkehrs zwischen Browser und Server zu bekommen, um das Problem zu untersuchen. Aber so recht wüsste ich im Moment auch net, woran's noch liegen kann.

Ist das denn die einzige Seite, die bei dir Probleme macht?
Thema: Firefox lässt mich nicht zugreifen
LX

Antworten: 10
Hits: 5.542
06.07.2010 14:43 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Und in den anderen Browsern ist auch kein Proxy eingestellt?
Thema: Firefox lässt mich nicht zugreifen
LX

Antworten: 10
Hits: 5.542
06.07.2010 14:02 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Gleiche Kombination hier. Bekomme ein Loginformular, denke also es funktioniert.

Wie sieht denn "kann die Seite nicht aufrufen" bei dir aus (Fehlermeldung)?
Thema: Songs, bei denen das Cover besser ist als das Original
LX

Antworten: 23
Hits: 11.193
20.06.2010 23:29 Forum: Musik


Zitat:
Original von PygoscelisPapua
HIM - Wicked Game
Hrm... also da muss ich widersprechen. Isaaks Original ist gefühlvoll, feinsinnig, erotisch... eben "wicked". Dagegen ist die Fassung von HIM nur lautes Geschrammel. Zu sagen, das sei die bessere Fassung dieses Stücks wäre, als wenn ich behauptete, die Rebel Yell-Version von Scooter sei die beste Zunge raus
Thema: Songs, bei denen das Cover besser ist als das Original
LX

Antworten: 23
Hits: 11.193
20.06.2010 13:45 Forum: Musik


Summer in the City

Das wäre streitbar, da das Original von The Lovin Spoonful eigentlich ganz gut ist, nur für meinen Geschmack ein bisschen gehetzt. Zum Kontrast die Version von Quincy Jones, die wesentlich chilliger daher kommt (aber auch einen Großteil des Textes knickt).

Wesentlich näher am Original wäre Joe Cocker, der das ganze ein bisschen entschleunigt und damit dem Stück meinen Kritikpunkt genommen hat Augenzwinkern
Thema: Win7 ClassicShell
LX

Antworten: 1
Hits: 2.511
ClassicShell 19.06.2010 20:53 Forum: Betriebssysteme


Nützliche Sache, wenn einen einige Features (oder eher der Mangel daran) in Windows Fista oder 7 nerven. Ausschlaggebend für mich war eigentlich, dass ich den freien Plattenplatz in der Statusleiste des Explorers immer wieder brauche, danach bei Win7 aber vergeblich suchen kann. Außerdem gibt's noch ein paar andere Nützlichkeiten, wie z.B. den alten Kopieren-Dialog, der mit weniger Text auch alles aussagt, was man wissen muss...

ClassicShell
Thema: Die besten Musikvideos
LX

Antworten: 17
Hits: 19.734
14.06.2010 00:08 Forum: Musik


Smudo - Rudi

Sehr klaustrophobisch großes Grinsen
Thema: Sonstiges Sourceforge?
LX

Antworten: 5
Hits: 5.782
25.05.2010 21:11 Forum: Projekte


Wenn's dir um Mitstreiter geht, versuch's bei github. Man munkelt, da steppt der Bär Augenzwinkern
Thema: C Stoneage: Zweite Portierung eines AmigaBASIC Games
LX

Antworten: 4
Hits: 4.687
15.05.2010 14:53 Forum: Projekte


Klingt vom Prinzip her wie Boulder Dash, oder irre ich mich da?
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 2.896 Treffern Seiten (145): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH