BlackBoard » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 810 Treffern Seiten (41): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: WinVista Antivirenprogramm zwingend notwendig?
fmann

Antworten: 18
Hits: 14.546
07.04.2009 08:02 Forum: Betriebssysteme


@Styx:
Der Gedanke, mit einer Freeware im dem Bereich erstmal sicher zu sein. Wer hat die notwendige Power und Kompetenz, ohne Geld ein solches Produkt herzustellen. Das produkt, was du nennst, ist techn. nicht mehr aktuell und zweitens fehlen ihn Komponenten, wie Anti-Spyware oder Rootkit Erkennung, welche man heuute umbedingt braucht. Sollte also man solches mal einfangen, muß man doch die PRO Version kaufen, um den Sch... los zu werden. Ich nenne das Bauernfängerei.
@gandalf: F-Secure und Kaspersky sinbd wohl die Besten, was man für Geld bekommen kann. Auch Avira als Vollversion ist gut. Da stimme ich dir voll zu.

cu fmann
Thema: WinVista Antivirenprogramm zwingend notwendig?
fmann

Antworten: 18
Hits: 14.546
06.04.2009 10:01 Forum: Betriebssysteme


@PygoscelisPapua: Ob die Firewall ausfällt, kommt stark auf das Produkt, was ich einsetzte an. Einige Hersteller haben doch einen Scanner mit FW entwickeltm, welchen man so gut absichern kann, daß ich, obwohl ich vielleicht ein Wurm oder Trojaner habe, diesen mit meiner FW an jeglicher Kommunikation hindern kann. Natürlich muß ich als Anwender genug Know-How haben, um dies auch umzusetzen. Daran krankt es meistens.
Ich sehe eine Personal FW immer noch als eine zusätzliche Sicherheit an.

cu fmann
Thema: WinVista Antivirenprogramm zwingend notwendig?
fmann

Antworten: 18
Hits: 14.546
06.04.2009 08:33 Forum: Betriebssysteme


Ich denke, was hier gesagt wurde bezieht sich viel auf den privaten User Bereich. Ich möchte hier einfach nur mal was zur FW in diesen Produkten sagen. Ohne diese FW wäre der Angriff von KIDO / Conficker bei vielen Unternehmen voll durchgeschlagen.
Desweitern wird der Virenscanner in zwei oder drei Jahren ohne Signaturen arbeiten. Dann werden heuritische Verfahren und andere Technologien (Black- & Whitelisting z.B.) den Ton angeben.
@Styx: Wenn du schon ein Link auf ein Virenscanner machst, dann bitte auf was, was auch alle Funktionen FREI zur Verfügung stellt. Eine abgespeckte Version eines Scanners ist kein Schutz !

cu fmann
Thema: Windows 7 (Beta)
fmann

Antworten: 1
Hits: 1.465
16.01.2009 14:32 Forum: Betriebssysteme


Erster Eindruck.
Schneller als Vista. Mit Funktionen überfrachtet. Wieder sehr viele neue Einstellungen, die man erst überblicken muß.

Gruß fmann
Thema: Spielvorstellung MegaMek Online-Battletech Tabletop
fmann

Antworten: 2
Hits: 2.837
14.07.2008 08:20 Forum: Spiele


Hi Exe !

Als alter BT`ler wäre es sehr reizvoll, aber wie ist der Zeitaufwand für eine Partie ? Werden da nur, wie im Tabletop früher üblich, kleine Gefechte gespielt oder sind das schon größere Gefechte ? Viel Zeit habe ich nämlich nicht Augenzwinkern

Gruß fmann
Thema: Rechtsfragen im Internet
fmann

Antworten: 7
Hits: 3.979
08.08.2007 08:03 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Von der Uni Münster ein Link zu Internetrecht:
Materialien zum Internetrecht

Ein Blog vom Rechtsanwalt, mit den meine Firma zusammen arbeitet.
itsecurityblog.de

Und noch mal unserer RA auf der Firmenseite.
Die rechtlichen Aspekte von Content Security

cu Thomas
Thema: Ungesichertes Wlan - Mitsurfen verboten ?
fmann

Antworten: 6
Hits: 3.546
07.08.2007 08:29 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Ich hatte letztens die Chance mit einen Anwalt diesbezüglich zu reden.
Wenn das Netz offen ist und nicht passwortgeschützt, dann ist strafrechtlich dies "legal" (außer du baust kein Sch... mit illegalen Zeug). Das einzige was entstehen kann, ist ein Anspruch des WLAN Besitzers auf Schadenersatz wegen entstandenen Kosten (heute bei Flats auch kaum mehr vorstellbar).

cu Thomas
Thema: suche Kauftipp Notebook
fmann

Antworten: 1
Hits: 2.504
13.09.2006 08:20 Forum: Hardware


HP Pavilion dv9015ea Turion X2 TL-50

Hat weniger Speicher und einen AMD Przessor drin, aber dafür ein 17 Zoll Bildschirm und ein paar Features mehr.

cu fmann
Thema: Proxy Sperre
fmann

Antworten: 2
Hits: 2.746
24.08.2006 16:19 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/ie/ieak/de/default.mspx

cu fmann
Thema: Virenschutz - welcher kommerzieller gut?
fmann

Antworten: 15
Hits: 7.763
08.08.2006 14:55 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Schau mal hier nach:

Active Virus Shield: Kostenlose Antiviren-Software von AOL

cu fmann
Thema: AntiVirus Hilfe, habe mir vermutlich einen Virus installiert
fmann

Antworten: 1
Hits: 1.878
18.07.2006 09:00 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Sophos Info

Es ist ein Troj/Dloadr-AJB. Sophos erklärt in diesen Artikel, wo welche Einträge gesetzt werden.
Tipp: Scan die Maschine mit einer Boot-CD, wo drauf sich ein aktueller Virenscanner befindet (Knoppix oder WinPE). Und dann botte das Ding im abgesicherten Modus und kill die Einträge.

Oder

F-Secure Online Scan

Scan den Rechner online.

cu fmann
Thema: Virenschutz - welcher kommerzieller gut?
fmann

Antworten: 15
Hits: 7.763
14.07.2006 09:28 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Schau dir mal F-Secure an. Hat mehrere Scan-Engines und hat eine Funktion zur Erkennung von Rootkits. Update ist automatisch. FW ist auch dabei.

Bekommt man bei Media-Markt und Co. auch schon mal billiger, als dort angegeben.

cu fmann
Thema: WEP-Verschlüsselung
fmann

Antworten: 16
Hits: 6.441
19.04.2006 17:05 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Also, habe mir mal das Handbuch als PDF heruntergeladen.
Das Ding kann nur WEP, 64nit und 128bit.
Im der Verwaltungsoberfläche ( Standard http://192.168.2.1 ) kann man unter den Punkt "Kabellos" die Verschlüsselung ein- und ausschalten. Dort kann man auch den KEY ändern.

Schau mal nach, ob das was steht und was genau.

cu fmann
Thema: WEP-Verschlüsselung
fmann

Antworten: 16
Hits: 6.441
19.04.2006 10:54 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Könntest du etwas mehr zum Router erzählen. Modell, Hersteller ?
Jeder Router ist da etwas anders Augenzwinkern

cu fmann
Thema: Geschichte Germanentum im Nationalsozialismus
fmann

Antworten: 7
Hits: 3.764
23.02.2006 17:31 Forum: Bildung


Informationsdienst gegen Rechtsextremismus - Ahnenerbe
Neuheidentum - Grundlage für rechtsradikale Ideologie?
http://homepages.uni-tuebingen.de/gerd.simon/nordkummer.pdf
Rechtsextreme Symbole und Zeichen
HIMMLER ALS IDEOLOGUE by JOSEF ACKERMAN

usw..

Vielleicht hilft es dir weiter.

cu fmann
Thema: DRM ad absurdum - sollte man lachen oder weinen?
fmann

Antworten: 8
Hits: 4.613
16.02.2006 12:35 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Es ist ja nicht Sony alleine. Auch bei Kauf-DVDs ist nun sowas aufgetreten (Mrs. + Mr. Smith). Dort so heftig, daß in manchen System die Brenner nicht mehr ansprechbar waren.
Eigentlich treibt doch sowas die Leute erstrecht dazu, sich Kopien zu machen, da ich ja nicht jedesmal nach dem Anschauen oder Anhören einer DVD / CD mein System erstmal flicken möchte.

cu fmann
Thema: Router Netgear ADSl-Modem-Router macht Probleme mit der Firewall
fmann

Antworten: 1
Hits: 2.562
12.02.2006 11:10 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Dir fehlt noch als Protokoll UDP für den Esel.
Im Bereich des Boards bzgl. P2P wurde dazu schon viel geschrieben, schau mal da nach oder sende mir eine PN, dann kann ich dir weiterhelfen.
Wir wollen doch nicht gier alles doppel posten smile

cu fmann
Thema: Provider Provider müssen Kunden Auskunft über gesammelte Daten geben
fmann

Antworten: 10
Hits: 4.016
26.01.2006 14:55 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Zitat:
Aber nochmal, wird es mal soweit kommen dass die Provider keine IPs mehr für längeren Zeitraum speichern bzw. diese rausgeben?


Wenn es nach unseren Politiker geht, wird es so sein, daß die Daten für längere Zeit gespeichert werden. Ich denke, wir stehen gerade erst am Anfang. Es wird immer mehr Daten gesammelt, weil jeder meint, damit die Sicherheit zu erhöhen.

Zitat:
Hast du schon mal in Erwägung gezogen, dass man dem auch entgehen kann, indem man illegalen Mist lässt? Wenn du Sch**** baust, dann steh wenigstens dafür gerade.


Denke ich auch. Zu schreien, daß andere ihm ein "Unrecht" zufügen, ist im diesen Fall etwas unangebracht. Ich mußte auch blechen, aber dazu stehe ich auch. Ich denke schon nach, ob ich nicht mein Muli mal ausruhen lasse.

cu fmann
Thema: Provider Provider müssen Kunden Auskunft über gesammelte Daten geben
fmann

Antworten: 10
Hits: 4.016
26.01.2006 13:18 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


@LX: Richtig großes Grinsen

cu fmann
Thema: Provider Provider müssen Kunden Auskunft über gesammelte Daten geben
fmann

Antworten: 10
Hits: 4.016
Provider müssen Kunden Auskunft über gesammelte Daten geben 26.01.2006 12:16 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Quelle

Provider müssen Kunden Auskunft über gesammelte Daten geben
Internetanbieter müssen die von ihnen gesammelten Kundendaten auf Anfrage an die Nutzer weitergeben.

"Dazu genügt eine formlose Anfrage", erklärt Thilo Weichert, Datenschutzbeauftragter von Schleswig-Holstein. Am besten wenden sich Kunden an den Datenschutzbeauftragten des Unternehmens.

Allerdings sei es sinnvoll, gleich darauf hinzuweisen, dass man die Verbindungsdaten einsehen möchte. "Sonst passiert es häufig, dass die Unternehmen erstmal nur die Informationen liefern, die der Kunde bei Vertragsabschluss selbst gegeben hat." Dazu gehören zum Beispiel seine Adresse oder der von ihm gewählte Tarif. Oft werden die Kunden laut Weichert hingehalten. "Erst wenn man mit dem Anwalt oder der Verbraucherzentrale droht, bewegt sich was." Will der Anbieter die Daten nicht rausrücken, sollten sich die Betroffenen beim Datenschutzbeauftragten ihres Bundeslandes melden.

Nach einem aktuellen Urteil des Landgerichts Darmstadt (Az. 25 S 118/2005) dürfen Internetanbieter nur Daten speichern, die für Rechnungserhebung notwendig sind. Die bei jeder Verbindung neu vergebene und für die Rechneridentifikation notwendige IP-Adresse etwa muss demnach sofort nach Beendigung der Verbindung vom Provider gelöscht werden. Mit Hilfe der IP-Adresse ließe sich sonst herausfinden, auf welchen Websites der Nutzer unterwegs war. "Das interessiert besonders die Polizei und andere Sicherheitsbehörden", erklärt Weichert.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 810 Treffern Seiten (41): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH