BlackBoard » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 128 Treffern Seiten (7): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: *.cab öffnen
SCX

Antworten: 7
Hits: 2.418
30.10.2003 11:24 Forum: Software


es geht um mit dem installshield gepackte cab dateien die nicht den cab dateien von microsoft entsprechen.
Thema: *.cab öffnen
SCX

Antworten: 7
Hits: 2.418
*.cab öffnen 29.10.2003 16:29 Forum: Software


ich möchte ein par .cab dateien die mit dem InstallShield gepackt worden sind öffnen, mit den gebräuchlichen Packern gehts nicht. Dann hab ich noch was gefunden was die angeblich entpacken und packen kann:

WinPack
ICompX
IComp
I5Comp
I6Comp

funzt aber alles nicht kann mir jemand helfen?

Danke
Thema: WinXP WinXP installation funzt nit
SCX

Antworten: 5
Hits: 3.082
04.09.2003 10:53 Forum: Betriebssysteme


Problem gelöst hatte zu hause noch nen MSI KT3 Ultra-Aru bei mir zu Hause rumfliegen gehabt.

Danke für die Antworten

P.S.
@ schlachtrufe666 bei meinen Rechnern funzt die cd wunderbar
als erstes kommt doch son blauer bildschirm wo er dann alle möglichen treiber für controller lädt und dann partitioniert. zwischen diesen schritten also bei der textbasierten und nicht bei der graphischen Installationsroutine hat er sich aufgehängt.

@ Vollkorn die festplatte ist ganz neu eingerichtet. 24h warten haben nichts gebracht. und in dem stadium der installation werden noch gar keine dateien auf die festplatte kopiert.

@ Moonkshood is ja nur mitten im textbasiertem modus der installation also zwischen zwei textbasierten blöcken. 1. block funzt 2. nicht
Thema: WinXP WinXP installation funzt nit
SCX

Antworten: 5
Hits: 3.082
WinXP installation funzt nit 03.09.2003 19:17 Forum: Betriebssysteme


Ich soll bei ner Freundin aufm PC XP installieren. is schon nen bißchen älter, mit 1,4 GHz AMD Athlon/TB, nem AOpen board AK73(A) und 256 MB SDRam. Das starten von der CD funzt wunderbar, die treiber werden geladen und wenn dann, eigentlich kurz, wie bei meinem rechner, der cursor oben links blinkt gehts nicht mehr weiter.
ich hab schon mal im bios die einstellungen zurückgesezt hat aber nix gebracht.
vielleicht hat ja von euch jemand ne ahnung worans liegt. Danke
Thema: Netzwerk zwischen XP und 98
SCX

Antworten: 26
Hits: 5.118
Netzwerk zwischen XP und 98 02.09.2003 18:20 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Ich habe zwei Rechner, mittels Crossoverkabel, miteinander verbunden. Auf einem läuft XP und auf dem anderem Win98. Der XP`ler hat Zugang zum Netz und soll später dem 98`er Zugang zum Netz gewähren. Beide PC`s haben statische IP´s. Der eine 192.168.0.2 der andere 192.168.0.3. Desweiteren gibt es im XP`ler einen weiteren Netzwerkadapter der die IP 192.168.0.1 besitzt. Die Arbeitsgruppe lautet bei beiden PC`s Home. Aber nun zu meinem konkretem Problem bei der Einrichtung des Netzwerks:

In der Netzwerkumgebung:

XP`ler:
Beim Öffnen der Arbeitsgruppe "Home":
"Auf Home kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkresource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des Servers, um herauszufinden, ob sie über die Berechtigung verfügen. Die Liste der Server ist zur Zeit nicht verfügbar."

98´er
Die Arbeitsgruppe "Home" kann wie gewohnt aufgerufen werden und beide Rechner erscheinen dort. Wenn man allerdings auf den XP´ler klickt erscheint eine Fehlermeldung:
"Der Computer oder die Freigabe mit dem angegebenem Namen wurde nicht gefunden. Überprüfen Sie die Schreibweise, und wiederholen Sie den Vorgang."

Beim "Pingen" in der MS-Dos Eingabeaufforderung

XP`ler
Der 98`er ist erreichbar. Alle Pakete werden wieder Empfangen.

98`er
Der XP´ler ist nicht erreichbar. 100% Verlust.

Ich hoffe mir kann jemand helfen. Danke schon im vorraus.
Thema: Hersteller von Netzwerkkarte gesucht
SCX

Antworten: 3
Hits: 1.201
02.09.2003 17:28 Forum: Hardware


Danke habs über Google gefunden.

P.S. Im Gerätemanager steht nur der Hersteller wenn auch nen Treiber von dem installiert ist. Ohne gibts nur Standard bezeichnungen in dem Fall "Ethernet-Controller".
Thema: Hersteller von Netzwerkkarte gesucht
SCX

Antworten: 3
Hits: 1.201
Hersteller von Netzwerkkarte gesucht 02.09.2003 15:59 Forum: Hardware


ich hab hier ne netzwerkkarte vor mir liegen, und hab keinen treiber, hersteller steht nicht drauf, der Controllerchip is von Davicom und hinten is nen aufkleber drauf wo P/N und S/N draufstehen. bei mainboards konnte man doch irgendwie auch rauskriegen anhand von soner produktnummer welcher hersteller das ist, geht das hier vielleicht auch???
Thema: P2P/Filesharing IRC: Alternative zu Esel und emule
SCX

Antworten: 52
Hits: 15.253
10.06.2003 18:45 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


server: efnet scheiß egal welcher (ich nehm immer den franzosen)
channel: #germanwarez

anleitung:

1. mirc starten
2.Alt+O drücken
3.nick eingeben, alternative, bei email irgendwas mit nem @ drin und nem .irgendwas z.b. .com
4.bei irc network efnet auswählen
5.darunter irgend nen server, wenn einer nicht funzt nich verrückt werden, anderen nehmen
6.auf "C onnect to IRC Sercer" klicken(der button darunter)
7. es öffnet sich ein neues fenster (in mirc) wenn er connected hat(d.h. wenn das was eh keiner liest, willkommen bla, sülz***) da gibts am unteren rand son feld wo man reinschreiben kann, da kommt dann "/j #germanwarez" oder "/join #germanwarez", läuft beides aufs gleiche raus, rein.
8. es öffnet sich wieder ein fenster ( in mirc) herzlichen glückwunsch ihr seid im chan. in dem fenster ist dann wieder son feld zum reinschreiben. um die verfügbaren server zu sehen müsst ihr genau da "!list" hinschreiben.
9. da sind jetz ftps und fserves(mirc eigene server gattung) mit dem was hinter trigger steht ruft ihr entweder den fserve auf da könnt ihr dann mit dir, cd und get navigieren bzw. saugen, oder wenn das cnicht schon da steht die zugangsdatén von den ftps sehen.
10. wenn ihr noch hilfe braucht einfach im chan was sagen(feld wo man was reinschreiben kann) keine angst die sprechen deutsch und sind hilfsbereit!!!

MFG SCX
Thema: Delphi Internet Component Suite: file not found: 'FTPClie.dcu'
SCX

Antworten: 3
Hits: 1.487
15.02.2003 19:01 Forum: Programmieren


ics gibt´s hier http://www.overbyte.be und ist kostenlos
und wird auch alles in der vcllist angezeigt
Thema: Delphi Internet Component Suite: file not found: 'FTPClie.dcu'
SCX

Antworten: 3
Hits: 1.487
Internet Component Suite: file not found: 'FTPClie.dcu' 15.02.2003 18:31 Forum: Programmieren


Ich hab vor ein par wochen mit delphi angefangen und wollte jezt damit anfangen internet sachen wie ftp zu machen, hab auch schon nen tut gefunden.
Hab mir dann die Internet Component Suite runtergeladen konnte ich auch installieren wenn ich aber jezt z.B. einen TFtpClient einfüge und kompilieren will kommt der Fehler
[FATAL ERROR) Unit1.pas(7): file not found: 'FTPClie.dcu'
Weiß vielleicht jemand warum da immer der Fehler kommt? Danke schon mal jezt.
Thema: Irc-tut
SCX

Antworten: 3
Hits: 1.785
16.09.2002 20:03 Forum: Bildung


PS: welcher channel server und nich poste mal unter algemeines/Wer chatted über irc

was meinst damit?
Thema: Irc-tut
SCX

Antworten: 3
Hits: 1.785
Irc-tut 15.09.2002 22:50 Forum: Bildung


Hab mal ein kleines Tut über den IRC geschrieben.
gibts HIER
Thema: Premiere mit TV-Karte?
SCX

Antworten: 7
Hits: 1.723
15.09.2002 22:48 Forum: Software


Linux Umbauten für die D-Box 2 gibts bei http://www.digicrack.de/
Thema: Premiere mit TV-Karte?
SCX

Antworten: 7
Hits: 1.723
14.09.2002 15:54 Forum: Software


06.02.2002, 17:45

Ohne teure Zusatz-Hardware:
Premiere Digital geknackt
München (mg) – Der illegalen Hacker-Szene ist ein neuer Schlag gegen den Pay-TV-Sender Premiere Digital gelungen. Das wird in einschlägigen Foren und Webseiten berichtet. Mit Hilfe einer einfachen digitalen TV-Karte für rund 200 Euro und einem illegalen Freeware-Programm sollen sich fast alle digital verschlüsselten Programme knacken lassen.

Der Clou: Es ist keine zusätzliche Hardware nötig, da die Software die Entschlüsselung des digitalen Datenstroms übernimmt. Bislang war zum Knacken der Pay-TV-Programme teuere Zusatz-Hardware wie ein Common-Interface-Modul für bis zu 300 Euro notwendig.

Die digitalen Daten werden über das TV-Anzeigeprogramm direkt von einer Add-on-Zusatzsoftware geknackt. Die Software emuliert dabei ein Common-Interface mit der passenden Karte. Allerdings soll derzeit die Installation der einzelnen Programme für Laien kaum zu schaffen sein. Auch die Qualität des geknackten Bildes ist nach ersten Insider-Berichten nicht optimal.

Info: www.nickles.de

Quelle: www.chip.de

und noch ein zweiter Artikel ebenfalls von CHIP.

Update: Premiere Digital mit Freeware knacken - es klappt!

München (mg) – Illegal Premiere Digital knacken, ganz ohne Zusatz-Hardware, nur mit einer digitalen TV-Karte: CHIP Online hat Premiere-Knackern über die Schulter geschaut. Ein Pentium-III-PC mit 866 MHz, eine handelsübliche digitale TV-Karte und die passende Gratis-Software reichen aus, um ein beeindruckendes Ergebnis zu liefern: Die Qualität des geknackten Premiere-Bildes ist auch in schnellen Szenen erstklassig.

Foren-Hinweise, die von einer für Laien kaum zu schaffenden Installation berichten, bestätigten sich nicht: Die Pay-TV-Piraten installieren lediglich eine Multi-Decoder-Freeware. Hinzugefügt werden nur zwei DLL-Dateien.

Die Hauptaufgabe erledigt eine rund 100 KByte große DLL: Sie emuliert das Common-Interface mit passender Decoderkarte und bindet sich als Menü-Eintrag in das linke obere Fenster der Freeware ein. Die einzige Hürde für die "Knacker" war die Suche nach den passenden illegalen Keys im Web.

Die Software integriert die Keys spielend und emuliert das Common Interface beinahe perfekt. Das Ergebnis: Die Premiere-Piraten konnten praktisch alle Sender von Premiere Digital unverschlüsselt auf dem Monitor bringen und sogar als nativen MPEG2-Stream aufnehmen.

Links:
http://www.digicrack.de/ hier gibts umgebaute D-Boxen mit AllCam Modulen.
Thema: Zocker on Board ?
SCX

Antworten: 22
Hits: 9.884
14.09.2002 14:09 Forum: Spiele


Also ich spiele hauptsächlich den Flusi2002 im Internet bin auch Mitglied einer VA(-> Vitual Airline) wenn man das als Clan bezeichnen kann dann spiele ich in einem Clan.
Thema: Wer von euch hat ne Wasserkühlung
SCX

Antworten: 26
Hits: 4.157
10.09.2002 19:55 Forum: Hardware


jaja ich weiß ers mit groberen körnungen anfangen und dann wenn die letzten schleifspuren des vorigen durchgangs wegsind ein feineres nehmen
Thema: Wer von euch hat ne Wasserkühlung
SCX

Antworten: 26
Hits: 4.157
10.09.2002 18:07 Forum: Hardware


die kühler würd ich nit selbst fräsen weil die eine plane polierte oberfläche haben sollten. und nur so den maximalen kühleffekt erziehlen worums bei ner wasserkühlung ja wohl geht. großes Grinsen
Thema: Belinea
SCX

Antworten: 5
Hits: 993
07.09.2002 13:19 Forum: Hardware


siehste lag doch nit am monitor großes Grinsen
Thema: Belinea
SCX

Antworten: 5
Hits: 993
06.09.2002 17:02 Forum: Hardware


ich denke nicht dass es damit zusammenhängt weil der monitor bei überschreitung dieser werte abschaltet um dauerhaften schaden zu vermeiden. meinen alten 15 Zöller der dies noch nicht konnte hab ich auch auf 75Hz gestellt hatte nacher lila ecken aber solche bildfehler treten da nicht auf. und wenn müssten sie auch auftreten wenn du keine 3D anwendung, sprich ein spiel das D3D oder OpenGL braucht. also hol ´dir mal die neusten treiber fürs motherboard und schau auch mal nach der neusten directX version meines wissens müsste das DX8.1a sein weiß aba nit genau.
Thema: Belinea
SCX

Antworten: 5
Hits: 993
06.09.2002 16:45 Forum: Hardware


Der Monitor treiber gibt eigentlich nur deinem rechner informationen über die maximale Bildwiederholfrequenz, Auflösung, Frabtiefe und so ich vermute mal dass es mit dem treiber deiner grafikkarte oder die AGP Treiber vom Board.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 128 Treffern Seiten (7): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH