BlackBoard » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 411 Treffern Seiten (21): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Open Office
Styx

Antworten: 3
Hits: 6.177
07.12.2011 13:35 Forum: Software


Leider kann dir OpenOffice da nicht helfen. MS Office kann "automatisierte Überschriften". OpenOffice (und auch nicht LibreOffice) kann das bisher nicht. Du musst die Nummerierung der Überschriften also wohl von Hand tippen.
Thema: Diskussion Inception Überbewertet oder Film des Jahres?
Styx

Antworten: 4
Hits: 11.823
24.03.2011 14:30 Forum: Kino/TV


Ob es DER Film des Jahres war, hängt ja zusätzlich noch davon ab, wie gut oder schlecht alle anderen Filme waren Augenzwinkern Inception war bei der letzten Oscarverleihung immerhin einer der größten Abräumer. Ganze 4 Oscars in den extrem wichtigen Kategorien "Beste Kamera", "Bester Ton", "Bester Tonschnitt" und "Beste visuelle Effekte" wurden verliehen *gäääähn* Immerhin war der Film auch noch in 4 weiteren (wirklich) wichtigen Kategorien nominiert.

Das zeigt aber schon, dass der Film inhaltlich weniger überzeugend war als optisch. Ich fand ihn auch ganz interessant, aber wie HeaD im Eingangspost schon sagte:

Zitat:

Für mich ist es eine total lineare Story, ohne große Überraschungsmomente...


Das kann ich absolut unterschreiben. Für mich persönlich am beeindrucksten war die Tatsache, dass geniale Musikstücke auch nach Jahrzehnten nichts von ihrem Zauber verloren haben und immer wieder von Filmemachern aufgegriffen werden. In diesem Fall der geniale Chanson von Edith Piaf aus dem Jahre 1960:

http://www.youtube.com/watch?v=Q3Kvu6Kgp88

Es geht übrigens nicht um Träume in dem Lied, sondern darum, dass sie nichts bereut Augenzwinkern
Thema: Web Twitter Addon Firefox
Styx

Antworten: 2
Hits: 3.420
24.03.2011 14:03 Forum: Software


Ich werde mir Yoono mal anschauen. Allerdings geht Echofon inzwischen auch wieder für Linux.Zum Glück smile
Thema: Fernwartungssoftware
Styx

Antworten: 3
Hits: 4.031
24.03.2011 14:00 Forum: Software


Windows hat doch eine ganz ordentliche Remote-Desktop-Unterstützung.

Ansonsten gibt es noch VNC in allen möglichen Varianten. Zum Beispiel tightvnc.
Thema: Ubuntu Netbook
Styx

Antworten: 12
Hits: 10.272
07.01.2011 11:40 Forum: Betriebssysteme


Zitat:
Original von grandmaster S
ich versteh einfach nicht, warum man die leiste am bildrand nicht wegblenden kann.
das ist ja bei nem kleinen display schon ganz ordentlich was, das fehlt.
das schreckt mich noch ab.


Das war auch bei mir der Hauptgrund, warum ich es nicht mehr nutze. Da Ubuntu ja plant Unity ab 11.04 (also schon ab April) zum Standarddesktop zu machen, schaue ich mich bereits mal wieder nach Alternativen um, denn auf einem Desktop-PC will ich dieses unausgegorene Ding nicht haben. Allerdings ist davon auszugehen, dass Canonical Unity sehr intensiv weiter entwickeln wird und somit sicherlich noch einige Features in der Zukunft zu erwarten sind. Aber aktuell finde ich es absolut unbrauchbar. Auf meinem Netbook habe ich aktuell Linux Mint. Das hat zwar keinen Desktop, der für Netbooks nett angepasst ist, aber dafür ein Startmenü, was zumindest einen ähnlichen Effekt hat. Mir reicht das.
Thema: Ubuntu Netbook
Styx

Antworten: 12
Hits: 10.272
05.01.2011 13:30 Forum: Betriebssysteme


Ich habe Unity kurz auf dem Netbook getestet. Mir hat es so gar nicht gefallen. Bisher gibt es leider auch nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten, das Ding zu konfigurieren.

Letztlich ist es aber einfach nur Geschmackssache...
Thema: kein signal
Styx

Antworten: 6
Hits: 4.746
26.12.2010 19:35 Forum: Hardware


Was genau meinst du denn mit "start sound"? Er piept? Falls ja, wie genau piept er denn? Am piepen kann man in der Regel nämlich den Fehler erkennen. Hier eine Seite, wo du die Fehler nachschlagen kannst:

http://www.biosflash.com/bios-pieptoene.htm
Thema: kein signal
Styx

Antworten: 6
Hits: 4.746
25.12.2010 12:25 Forum: Hardware


Macht denn der Rechner überhaupt irgendwelche Geräusche, wenn du ihn einschaltest oder ist er einfach tot?

Edit:
Wenn der Monitor "kein Signal" anzeigt, bedeutet das nur, dass die Grafikkarte kein Bild sendet. ist die Frage, ob da ein BIOS-Reset wirklich hilft.
Thema: MotherBoard Dringent einen Treiber
Styx

Antworten: 2
Hits: 2.901
29.11.2010 15:13 Forum: Hardware


Es gibt keine "Mainboard"-Treiber. Es gibt nur Treiber für die Mainboardkomponenten wie Netzwerkkarte, PCI-Bus etc.

So wie ich das sehe ist das aber ein Mainboard von einem Packardbell-Rechner, oder? Da musst du direkt auf deren Homepage gehen und das Rechnermodell angeben. MSI supported dieses Mainboard nicht selber.
Thema: Zugriff Labor-Netzwerk
Styx

Antworten: 19
Hits: 12.726
28.09.2010 14:04 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Zitat:
Original von grandmaster S
Also Netatalk unnötig?
Und per Hand zu Mounten heißt einfach, den afpfs-ng mount befehl einzutippen?


Exakt
Thema: Zugriff Labor-Netzwerk
Styx

Antworten: 19
Hits: 12.726
28.09.2010 13:55 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Ja, das habe ich schon verstanden Augenzwinkern Ich empfehle dir das ganze "per Hand" zu mounten. Da kannst dir natürlich auch ein einfaches Skript basteln, was du dann nur ausführen musst. Aber ich erinnere nochmal an das "social engineering" Augenzwinkern
Thema: Zugriff Labor-Netzwerk
Styx

Antworten: 19
Hits: 12.726
28.09.2010 13:49 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Zitat:
Original von grandmaster S
wenn ich jetzt netatalk installiere, kommt sich das dann nicht in quere mit dem afpfs-ng?


Ja, du musst afps-ng vorher deinstallieren. Aber siehe mein "Edit" im vorherigen Post dazu.
Thema: Zugriff Labor-Netzwerk
Styx

Antworten: 19
Hits: 12.726
28.09.2010 13:39 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Hmm...das scheint nur zu funktionieren, wenn man Netatalk verwendet. Siehe hier:

http://wiki.ubuntuusers.de/netatalk#Benutzung-Konfiguration

Edit:
Ach ich sehe gerade, dass es dabei eigentlich darum geht Daten für Mac frei zu geben. Nicht umgekehrt...
Thema: Zugriff Labor-Netzwerk
Styx

Antworten: 19
Hits: 12.726
28.09.2010 13:24 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Gib mal nur folgendes ein:

code:
1:
2:
afp://BN:PW@10.162.11.203/Ifi 
Thema: Zugriff Labor-Netzwerk
Styx

Antworten: 19
Hits: 12.726
28.09.2010 13:19 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Zitat:
Original von grandmaster S
danke, wo finde ich denn das gnome tool? in der netbook edition ist es gar nicht so einfach sowas zu finden...


Ein Datei-Fenster öffnen (z.B. Bilder) und dann oben in der Leiste "Datei/Mit Server verbinden..."
Thema: Web Twitter Addon Firefox
Styx

Antworten: 2
Hits: 3.420
Twitter Addon Firefox 28.09.2010 12:40 Forum: Software


Hallo Leute,

ich suche ein sehr einfaches Twitter Addon für den Firefox. Es soll im Grunde genommen nur eine wichtige Funktion haben, mit nämlich neue Tweets als Popup anzeigen. Ich will keine fette Toolbar. Wenn ich da Tweets "zwitschern" kann ist das auch ok.

Bisher habe ich Echofon verwendet. Eigent sich bestens für das, was ich machen will. Leider scheint der Support für Linux eingestellt zu sein und das Addon läuft nur noch unter Windows und Mac.

Hat da jemand ein nettes Tool, was man verwenden kann?
Thema: Zugriff Labor-Netzwerk
Styx

Antworten: 19
Hits: 12.726
28.09.2010 12:31 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Zitat:
Original von grandmaster S
soll ich denn nun lieber netatalk installieren? wäre ja kein problem.


Hätte den Vorteil, dass es direkt über Synaptic installiert und aktualisiert wird. Ist aber natürlich nicht zwingend notwendig.

Zitat:
Original von grandmaster S
so funktioniert es nun smile


Sehr schön smile

Zitat:
Original von grandmaster S
jetzt frage ich mich nur, kann man das einstellen, dass der das beim booten in dem netzwerk automatisch macht?


Ja, kann man. Dazu ist ein Eintrag in der /etc/fstab notwendig. Die Zeile sollte in etwa so aussehen:

code:
1:
2:
afpfs#afp://BN:PW@10.162.11.203 /tmp/ifi fuse defaults 0 0


Aber es gibt da sehr wenig infos im Netz zu. Das Problem könnte sein, dass der Rechner nicht mehr ordentlich bootet, wenn er das Filesystem nicht findet. Ich würde die Finger davon lassen. An sich solltest du über das GNOME-eigene Tool "Server verbinden..." kannst du eine benutzerdefinierte URI angeben. Wenn du da den Befehl, den du gerade in der Konsole eingegeben hast, eingibst, kannst du ein "Lesezeichen" anlegen und dann den Server per Mausklick mounten.

Ich würde aber dennoch mal den Admin nach einer etwas weiter verbreiteten Lösung fragen...


Zitat:
Original von grandmaster S
nun versteh ich langsam gar nichts mehr....


Hmm...ich denke du hast das Problem gelöst...
Thema: Zugriff Labor-Netzwerk
Styx

Antworten: 19
Hits: 12.726
28.09.2010 09:59 Forum: Netzwerke/Telekommunikation


Zitat:
Original von Misel
Versuch doch mal die Social Engineering Lösung:


Das ist doch wohl was für Weicheier und Mädchen Augenzwinkern

Zitat:
Original von grandmaster S
ich hab mir jetzt bei sourceforge mal das deb-paket installiert.


Hm...du hättest besser das "netatalk"-Paket über Synaptic installieren sollen. Das stellt dann die entsprechenden Protokolle zur Verfügung.

Zitat:
Original von grandmaster S
jetzt ist meine frage: das volumen ist passwort-geschützt. muss das passwort mit in den mountbefehl rein oder kann ich es so darstellen, dass ich bei jedem anmelden das passwort und den benutzernamen neu eingeben möchte. zweiteres wäre mir lieber.


Das geht natürlich auch mit "jedes mal eingeben". Der Befehl sieht dann so aus:

$ mount_afp afp://USERNAME@10.211.55.3/adevries /tmp/xa20

Danach wird nach deinem Passwort gefragt. Lässt du "USERNAME@" weg, nimmt er an, dass der User, der den Befehl lokal ausführt, auch der Anmelde-user ist.
Thema: Betriebssystem startet nicht mit angeschlossenem USB-Hub
Styx

Antworten: 7
Hits: 7.298
13.09.2010 13:20 Forum: Betriebssysteme


Zitat:
Original von Misel
2010? :o

Ich hab nur welche von 2009 gefunden verwirrt und das waren nur irgendwelche Prozessorupdates. Kannst Du mir mal den Link dazu schicken?


Hmpf..ich bin leider versehentlich beim TA790GXE 128M gelandet. Das hat ein aktuelles Update. Also vergiss einfach, was ich gesagt habe Augenzwinkern

Zu den Bootoptionen in Win7 gibt es das hier:
http://www.sevenforums.com/tutorials/666...ot-options.html
Thema: Betriebssystem startet nicht mit angeschlossenem USB-Hub
Styx

Antworten: 7
Hits: 7.298
13.09.2010 08:38 Forum: Betriebssysteme


Moin!
Was ich nicht verstehe: Bootest du denn VON diesem USB-Hub? Also hast du da eine externe Platte dran? Oder bootet der Rechner nur nicht, wenn du den Hub angeschlossen hast?

Ansonsten klingt es so, als hättest du einen Hardwarekonflikt oder gar einen Hardwaredefekt. Es gibt für dein Mainboard ein BIOS-Update vom 3.8.2010, also relativ aktuell. Ich finde aber keine Releaseinfos zum Update. Es könnte aber natürlich helfen. Vielleicht hat das Ding mit USB 2.0 einfach Probleme...wer weiß!
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 411 Treffern Seiten (21): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH