BlackBoard » Computerecke » Netzwerke/Telekommunikation » Welches Antiviren-Programm benutzt ihr? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Welches Antiviren-Programm benutzt ihr?
AntiVir 21 31.34%
Norton AntiVirus 15 22.39%
gar keins 12 17.91%
Anderes (Bitte Namen posen) 7 10.45%
McAfee 4 5.97%
AntiVirenKit 3 4.48%
gar keins, weil hab linux/unix 3 4.48%
Kaspersky 2 2.99%
Panda 0 0.00%
Insgesamt: 67 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Welches Antiviren-Programm benutzt ihr?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sleeepy sleeepy ist männlich
lasst mich arzt...ich bin durch


images/avatars/avatar-2241.jpg

Dabei seit: 15.03.2003
Beiträge: 1.419

      Zum Anfang der Seite springen

ich hab früher mcaffee genutzt und jeztt seit einiger ziet norton AV 2k4...doch hab ich das schon öfters mal aus, weil meins system eben schon langsamer wird und ich durch meine router/firewall doch ganz gut geschüzt bin und emails check ich dann scohn noch oder andere mir fremde sachen großes Grinsen

__________________
mfg sleeepy

meine original DVDs smile

meine Tüten großes Grinsen

15.08.2004 19:00 sleeepy ist offline E-Mail an sleeepy senden Homepage von sleeepy Beiträge von sleeepy suchen
schwabe schwabe ist männlich
Altes Eisen


images/avatars/avatar-1515.gif

Dabei seit: 19.03.2002
Beiträge: 1.616
Herkunft: Da woh ihr nie hin wollt!

      Zum Anfang der Seite springen

Ich benutze AniVir. Wird in meinem Nachbarort programmiert.

Edit: Habs mitlerweile gekauft. Hochzufrieden.

CU Schwabe

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von schwabe: 16.04.2005 23:24.

15.08.2004 21:24 schwabe ist offline E-Mail an schwabe senden Beiträge von schwabe suchen
Black Star Black Star ist männlich
Der Pate [Admin]


images/avatars/avatar-2158.jpg

Dabei seit: 11.12.2001
Beiträge: 2.282
Herkunft: /dev/stderr

      Zum Anfang der Seite springen

Sorry, ich konnte mir einfach nicht verkneifen die Umfrage zu bearbeitengroßes Grinsen

Was ich hab duerfte damit klar seinAugenzwinkern

__________________
vescere bracis meis

15.08.2004 23:28 Black Star ist offline E-Mail an Black Star senden Homepage von Black Star Beiträge von Black Star suchen
Antiheld Antiheld ist männlich
Spagetti-Monster (Moderator)


images/avatars/avatar-1810.gif

Dabei seit: 07.08.2001
Beiträge: 755
Herkunft: Duisburg

      Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte mal AntiVir drauf, irgendwann lief es dann nicht mehr so wie ich wollte und seit dem läuft mein PC ohne. Da ich mir eh so gut wie nichts lade, ist mir das auch egal...

Cu
Virus

__________________
Of course, like every other man of intelligence and education I do believe in organic evolution. It surprises me that at this late date such questions should be raised.
-Woodrow Wilson, 1922 >>

16.08.2004 01:31 Antiheld ist offline E-Mail an Antiheld senden Beiträge von Antiheld suchen
Nightwolf Nightwolf ist männlich
BlackBoarder


images/avatars/avatar-2263.jpg

Dabei seit: 17.07.2003
Beiträge: 856
Herkunft: Hessen

      Zum Anfang der Seite springen

Also bei mir hat AntiVir gestern meinen Netzwerkkartentreiber zerhauen, kann nicht mehr surfen, nicht mehr ins IRC, ICQ, usw...
Ping funktioniert noch, genauso wie der RSS Reader, der angibt online zu sein Augen rollen

RealtekRTL8029(AS)-PCI-Ethernetadapter

n!ghTw0lf

__________________
Wir ertrinken in Informationen und hungern nach Wissen. - John Naisbitt
16.08.2004 10:42 Nightwolf ist offline E-Mail an Nightwolf senden Beiträge von Nightwolf suchen
PygoscelisPapua PygoscelisPapua ist männlich
BlackBoarder


images/avatars/avatar-2293.png

Dabei seit: 20.12.2003
Beiträge: 1.306
Herkunft: Kiel, Schleswig-Holstein, Germany

      Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Black Star
Was ich hab duerfte damit klar seinAugenzwinkern


Wenn es nicht schon längst an deinem Avatar erkannt wurde.... Augen rollen

Ich hab lange Zeit son AntiVirus Programm von Aldi laufen gehabt, lief sehr gut und gefiehl mir auch ziemlich gut - das dumme war nur, das man für die Updates zahlen musste, daher bin ich dann irgendwann auf Norton umgestiegen.... Augen rollen naja, jedem passiern mal Fehler, ich neige dazu Fehler zu wiederholen... nachdem mir Norton mein System komplett lahm gelegt hatte, hab ich erstmal ne ganze Zeit lang kein Anti Viren Programm benutzt. Und dann irgendwann Norton2000 installiert - es hätte sich ja bessern können... hab dann auf AVG gewechselt - und dann noch viel später irgendwann auf AntiVir. Die letzten beiden liefen bei mir bis jetzt immer ohne Probleme [das lustige war ja, das Norton behauptet hatte, ich hätte ein Virenfreies System, was mir AVG dann wiederlegte... Augen rollen ], bin dann aber endlich vollständig auf Linux umgestiegen... neulich hab ich mal wieder Windows gestartet, da hatte AntiVir dann Probleme, das neue Update zu ziehen... k.A. woran das lag [also nicht an der Internetverbindung oder so... -.- ]

Naja, soviel zu meiner kleinen Anti Viren Programm geschichte Augenzwinkern


@n!ghTw0lf:

Ich hab genau die gleiche Netzwerkkarte, und meine ist auch kaputt! Worans genau liegt, weiß ich garnicht, der DHCP wird erkannt und die Daten übernommen - im Routerinterface wird der Rechner angezeigt, aber sowohl unter Windows als auch unter Linux und FreeBSD läuft die Karte ansonsten nicht... [man kann nicht ins Internet, IRC, etc. Ping funktioniert bei mir nicht... ] in dem Rechner in dem die Karte aber steckt, war vorher kein AntiVir drauf [wenn da überhaupt ein AntiVirus Programm drauf war, dann AVG, aber selbst das bezweifele ich... ] von daher muss es nicht zwingend an AntiVir liegen Augenzwinkern Ich frag mich sowieso gerade, wie du darauf kommst, das AntiVir das war... Augen rollen

__________________
There are only two kinds of programming languages: those people always bitch about and those nobody uses.
(Bjarne Stroustrup)
*
Moving on to pastures new
GPG Key

16.08.2004 11:06 PygoscelisPapua ist offline Homepage von PygoscelisPapua Beiträge von PygoscelisPapua suchen
Nightwolf Nightwolf ist männlich
BlackBoarder


images/avatars/avatar-2263.jpg

Dabei seit: 17.07.2003
Beiträge: 856
Herkunft: Hessen

      Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ich hab genau die gleiche Netzwerkkarte, und meine ist auch kaputt! Worans genau liegt, weiß ich garnicht, der DHCP wird erkannt und die Daten übernommen - im Routerinterface wird der Rechner angezeigt, aber sowohl unter Windows als auch unter Linux und FreeBSD läuft die Karte ansonsten nicht... [man kann nicht ins Internet, IRC, etc. Ping funktioniert bei mir nicht... ] in dem Rechner in dem die Karte aber steckt, war vorher kein AntiVir drauf [wenn da überhaupt ein AntiVirus Programm drauf war, dann AVG, aber selbst das bezweifele ich... ] von daher muss es nicht zwingend an AntiVir liegen Ich frag mich sowieso gerade, wie du darauf kommst, das AntiVir das war...


Wie ich darauf komme: Ich habe mein System vor ein paar Tagen neu aufgesetzt, es lief alles super. Dann habe ich gestern AntiVir installiert und es ging nicht mehr, hab auch schon die Einstellungen usw. durchsucht.
In der Hilfe heißt es außerdem AntiVir wäre inkompatibel mit Netzwerkkartentreibern von Novell (oder ähnlich), d.h. AntiVir verändert wohl irgendetwas daran...
Naja ich werde dann jetzt mal neu aufsetzen und dann den Kaspersky probieren Augenzwinkern

Da der Ping bei dir allerdings nicht funktioniert, denke ich du hast ein anderes Problem, da sie auf unterschiedlichen Betriebssystemen nicht läuft ist wahrscheinlich hardwaremäßig was faul...

n!ghTw0lf

__________________
Wir ertrinken in Informationen und hungern nach Wissen. - John Naisbitt

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nightwolf: 16.08.2004 11:39.

16.08.2004 11:37 Nightwolf ist offline E-Mail an Nightwolf senden Beiträge von Nightwolf suchen
Keef Keef ist männlich
gesperrt

images/avatars/avatar-137.gif

Dabei seit: 05.08.2003
Beiträge: 1.048

      Zum Anfang der Seite springen

ich benutze norton anti virus. zum einem nutze ich es, da ich es immer mit dem t-online paket zugeschkict bekomm und zum anderen da es immer für mich kostenlos ist
17.08.2004 23:01 Keef ist offline Beiträge von Keef suchen
Nightwolf Nightwolf ist männlich
BlackBoarder


images/avatars/avatar-2263.jpg

Dabei seit: 17.07.2003
Beiträge: 856
Herkunft: Hessen

      Zum Anfang der Seite springen

Also, wie ihr 2 Posts weiter oben ja schon lesen konntet, benutze ich jetzt den Virenscanner von Kaspersky!
Ich kann nur sagen 1a, Erkennung von Viren ist hervorragend (hab einige Test-Viren ausprobiert), Performance in Ordnung (8Mb im Hintergrund, 12 mit geöffnetem Control Center; der Virenscan braucht zum. auf meinem 1Ghz Rechner die volle Rechenpower).
Außerdem kann man noch richtig viel einstellen und das automatische Update lädt täglich (oder öfter) neue Virendefinitionen herunter, ohne dass man davon etwas merkt.
Ein Vergleich mit Norton erübrigt sich, ob das Programm besser ist als AntiVir kann ich aufgrund der kurzen Testzeit von AntiVir nicht genau sagen, es erscheint mir allerdings besser!

n!ghTw0lf

__________________
Wir ertrinken in Informationen und hungern nach Wissen. - John Naisbitt
18.08.2004 00:47 Nightwolf ist offline E-Mail an Nightwolf senden Beiträge von Nightwolf suchen
theend
Aufsteiger


Dabei seit: 13.02.2003
Beiträge: 28

      Zum Anfang der Seite springen

also ich benutzt schon seit längeren den Trendmicro PC-cillin (Internet Securety)
23.08.2004 17:14 theend ist offline E-Mail an theend senden Beiträge von theend suchen
_-_4p0h!s_-_ _-_4p0h!s_-_ ist männlich
! TRUST NO ONE !

Dabei seit: 26.06.2004
Beiträge: 19

      Zum Anfang der Seite springen

ZoneAlarm SecuritySuite

hat alles was man bracuht

und vscan läuft nur wenn auch firewall an ist, also nur wenn ich im inet bin, spart leistung und ram großes Grinsen

__________________
mfG

_-°-_ 4p0h!s _-°-_ TC-Maps
23.04.2005 00:01 _-_4p0h!s_-_ ist offline E-Mail an _-_4p0h!s_-_ senden Homepage von _-_4p0h!s_-_ Beiträge von _-_4p0h!s_-_ suchen
HeaD HeaD ist männlich
Hoffnungsloser Sozialfall in Behandlung bei Styx


images/avatars/avatar-2266.gif

Dabei seit: 31.08.2001
Beiträge: 4.135
Herkunft: Mama

      Zum Anfang der Seite springen

Ich benutze seit einiger Zeit BitDefender und bin eigendlich sehr zufireden damit ...

__________________

23.04.2005 00:17 HeaD ist offline E-Mail an HeaD senden Homepage von HeaD Beiträge von HeaD suchen
CDW CDW ist männlich
eine Simulation


Dabei seit: 12.10.2002
Beiträge: 1.329
Herkunft: CreateRemoteThread

      Zum Anfang der Seite springen

als Tipp: kauft euch lieber Schlangenöl und reibt den PC damit ein, es hilft wirklich - ich machs und ich hatte noch nie einen Virus drauf! Augenzwinkern

Ansonsten: Unnötige_Dienste=OFF,Hirn 1.0=ON, Mails im Browser lesen, Browser=K-Meleon 0.8 und NOT(Klicken auf alles was bunt ist) Augenzwinkern
Zur Umfrage: hab für "keinen" gestimmt Augenzwinkern

passend zum Thema(auch wenns in den Fun bereich gehört):
http://groups-beta.google.com/group/de.n...a?output=gplain
etwas ernster:
http://faq.jors.net/infektion1

PS: schade dass 'crota-nuker' nicht mehr da ist könnte man sich ein schönes Flame liefern Augen rollen

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von CDW: 23.04.2005 01:20.

23.04.2005 01:02 CDW ist offline E-Mail an CDW senden Homepage von CDW Beiträge von CDW suchen
PygoscelisPapua PygoscelisPapua ist männlich
BlackBoarder


images/avatars/avatar-2293.png

Dabei seit: 20.12.2003
Beiträge: 1.306
Herkunft: Kiel, Schleswig-Holstein, Germany

      Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von _-_4p0h!s_-_
und vscan läuft nur wenn auch firewall an ist, also nur wenn ich im inet bin, spart leistung und ram großes Grinsen



Und was ist, wenn ich Dir das Referat für Chemie auf ner Diskette gebe, und die Datei infiziert ist? Ein Virenscanner sollte immer im Hintergrund laufen - ich hab damals auch mal einen Virus per CD-ROM bekommen, und das von einer Person, von der ich erwartet hab, dass sie soviel Know-How hat, dass sowas nicht vorkommt. Aber naja Vertrauen ist Gut, Kontrolle ist besser.

Eine andere Geschichte, die mir sehr zu denken gegeben hat, die sie neulich in einer Computer Sendung im WDR. Dort haben sie behauptet, dass das FBI einen Keylogger mit Backdoor entwickelt hat, der von keinem der Anti-Viren-Programme gefunden wird. Daher haben die Reporter dann angenommen, dass da irgend ein Deal zwischen dem FBI und den Anti-Viren-Softwarehersteller laufen muss. Die haben Nachforschungen betrieben, und das FBI hat dann sogar eingeräumt, dass es Keylogger entwickelt und diese auch einsetzt! Die Anti-Viren-Softwarehersteller bestreiten aber, dass sie davon wüsssten, dass das FBI sowas herstelle, und dass sie auch sicher keinen Pakt mit denen geschlossen haben. Nur lustiger weise ergeben Tests, dass bestimmte Keylogger und Backdoor-Programme, die schon älter und auch bekannt sind, dennoch von einer ganzen Reihe von Anti-Viren-Software nicht gefunden wird. Eine Sache, wo auch ich mir [als Linuxuser] Gedanken mache, denn was das FBI unter Windows hinkriegt, werden sie sicherlich auch utner Linux schaffen... Ich frage mich wo das alles noch hinführen soll *seufsz*... Augen rollen


Zitat:
Original von CDW
passend zum Thema(auch wenns in den Fun bereich gehört):
http://groups-beta.google.com/group/de.n...a?output=gplain
etwas ernster:
http://faq.jors.net/infektion1



Naja, so lustig ist das aber nun doch nicht - ich finds traurig und vor allem auch total erschreckend, wieviele Leute immernoch unter Windows XP nicht verstehen, was sie damit anrichten wenn sie Dateisysteme oder Drucker im "Netzwerk" [da sollte Internet stehen"] freigeben [ich nehme mal beim ersten Fall an, dass es auch über eben dieses lief - ist imho der wahrscheinlichste Fall]. Ein großteil der Bevölkerung hat einfach kein Sicherheitsbewustsein, und das ist einfach schlimm! Noch schlimmer ist aber einfach, dass man da so viel Aufklären kann, wie man will - es bringt einfach nichts! Und wenn dann doch was passiert ist, dann sucht man den Fehler auch nicht an sich, sondern schiebt es den "bösen Hackern" in die Schuhe. Dann installiert man ne Firewall die Entweder alles Durchlässt, oder bei jedem sch**** Alarm schlägt, und 3 Monate später wundert man sich wieder...

Und sowas passiert nicht nur in Computer-Neulingskreisen, dieses schöne Beispiel zeigt ja, dass sie auch unter uns sind.
Und ich denke, dass wir den Standard, den wir bei uns anlegen, nicht auf Otto Normalverbraucher anlegen können. Wer kein Verständniss von der Materie und der Technik dahinter hat und auch nicht das interesse oder den technischen Hintergrund hat, dem wird auch ein Hirn 1.0=ON nicht viel helfen. Tatsache ist nunmal, dass viele Leute den Rechner und das Internet nutzen, nicht, weil sie, wie wir, interesse an der Materie haben, sondern weil sie eMail brauchen, oder Texte schreiben müssen, gelegentlich Informationen aus dem I-Net holen müssen - sich an sonsten im Leben aber mit Psychologie, oder Chemie oder Biologie oder what so ever beschäftigen, und garnicht das Verständniss noch die Zeit mitbringen, um des verstehen zu können. Und ich denke, da haben die Leute mit Know-How auch eine gewisse Verantwortung, da für Aufklärung zu sorgen! Das kann imho nicht sein, dass man da in seinem elitären Kreis bleibt, und über sowas nur lacht und fertig. Damit bist Du jetzt nicht direkt angesprochen CDW - ich möchte hier niemanden im Speziellen ansprechen, denn dieses Recht kann ich mir garnicht rausnehmen, da ich darüber garnicht Urteilen kann, ohne jeden einzelnen und sein Verhalten in solchen Fällen zu kennen - das hier ist viel mehr an die Computerinteressierten gerichtet, und hier gerade auch an die, die sich als Teil der Hackerkultur sehen, oder mit dieser Sympathisieren.

Aber ich werd hier wieder zusehr Offtopic - vielleicht hat ja jemand Lust einen neuen Thread zu öffenen, wenn hier weiterer Diskusionsbedarf liegt Augenzwinkern

__________________
There are only two kinds of programming languages: those people always bitch about and those nobody uses.
(Bjarne Stroustrup)
*
Moving on to pastures new
GPG Key

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von PygoscelisPapua: 23.04.2005 04:12.

23.04.2005 03:46 PygoscelisPapua ist offline Homepage von PygoscelisPapua Beiträge von PygoscelisPapua suchen
ColdFire ColdFire ist männlich
BlackBoarder


Dabei seit: 08.06.2002
Beiträge: 986

Daumen hoch! Anderes!       Zum Anfang der Seite springen

Ich als alter symantec hasser benutze AVAST englische firma die eine Gratis home edition für 1 jahr gratis zur verfügung stellt dafür muss man sich nur einen link per mail schicken lassen

Avast wurde von mir auf LAN geteste zu zeiten Blasters...
d.h. vorher hatte ich Norton 2003 internet security dachte hmm updates sind zwar groß aber was solls... ist sicher sicher...

aber so kann man sich irren... norton musste eine systemdatei löschen die durch einen virus befallen war da ging nichts mehr mit container file und der gleichen er löschte sie nach dem 3ten mal auf reparieren....d.h. BlueScreen und windoof neu setzen... autoprotect tod windooof tod

nungut avast überprüft ( sofern man das will) beim 1st boot ob sich schon schädlinge auf dem pc befinden. nicht nur das man hat die freiheit uneingeschränkt das proggy nicht nur unter Windoof sonder auch in der Linux/unix welt zu benutzen...

ich würde nie wieder einen anderen antivirus benutzen !

link... Avast...

ps scheiß auf symantec die haben zu große updates bei avast geht das wenn er mal einen update stand hat im 5 sec modus !
23.04.2005 08:41 ColdFire ist offline E-Mail an ColdFire senden Beiträge von ColdFire suchen
Hase Hase ist männlich
...bin doch schneller als der Igel


images/avatars/avatar-2143.jpg

Dabei seit: 26.03.2005
Beiträge: 176
Herkunft: @home

      Zum Anfang der Seite springen

....nutze ebenfalls kein antivirenproggis,da ich zum einen hinter einer hardware-firewall(router) und zum anderen noch einer software-firewall(zonealarm-pro) stecke und das schon einige jahre mit erfolg!
davor hatte ich den norton dreck daruf aber das zeugs ist dermaßen übel mit fehlern behaftet und bremmst das beste system aus also hab ich den shit von meiner HD verbannt!
ab und an mache ich einen online virenscann(kommt aber nicht oft vor) und wenn man mal sein hirn benutzt und nicht jeden angebotenen link anklickt und nicht all zu gutgläubig ist,keine mails von unbekannten öffnet etc.,dann kommt man,wie ich finde,sehr gut ohne diese art der software aus,denn ich habe so die befürchtung das ein großer teil der viren von den herstellern von norton und co. selber erstellt werden,um ja möglichst viel ihrer software an ängstliche kunden zu verscherbeln....................

__________________
...mein Name ist Hase-ich weiß´bescheid!!!
23.04.2005 10:10 Hase ist offline Beiträge von Hase suchen
LX LX ist männlich
El Comandante en Jefe


images/avatars/avatar-2290.gif

Dabei seit: 25.11.2001
Beiträge: 5.370
Herkunft: Berliner Bronx

      Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von PygoscelisPapua
[...blablabla...]
Und ich denke, dass wir den Standard, den wir bei uns anlegen, nicht auf Otto Normalverbraucher anlegen können. Wer kein Verständniss von der Materie und der Technik dahinter hat und auch nicht das interesse oder den technischen Hintergrund hat, dem wird auch ein Hirn 1.0=ON nicht viel helfen. Tatsache ist nunmal, dass viele Leute den Rechner und das Internet nutzen, nicht, weil sie, wie wir, interesse an der Materie haben, sondern weil sie eMail brauchen, oder Texte schreiben müssen, gelegentlich Informationen aus dem I-Net holen müssen - sich an sonsten im Leben aber mit Psychologie, oder Chemie oder Biologie oder what so ever beschäftigen, und garnicht das Verständniss noch die Zeit mitbringen, um des verstehen zu können. Und ich denke, da haben die Leute mit Know-How auch eine gewisse Verantwortung, da für Aufklärung zu sorgen! Das kann imho nicht sein, dass man da in seinem elitären Kreis bleibt, und über sowas nur lacht und fertig.
Warum nicht? Sieh es mal aus einer entspannenderen Position: "Wenn man von etwas keine Ahnung hat, sollte man es sein lassen". Ich mische ja auch keine Säuren zusammen, wenn ich davon keine Ahnung habe. Also steht der Chemiker auch nicht in der Verantwortung, mir irgendwas zu erklären. Dein Fahrlehrer wird sich auch über den einen oder anderen Fehler schlapplachen (hoffentlich nur innerlich), den du begehst... und der steht lediglich in der Verantwortung, weil er dafür bezahlt wird, dir das richtig zu erklären.

Aber wer bezahlt den armen Hobby-Computernutzer, der sich das auch alles selber angeeignet hat? Warum soll der ausgerechnet die Dummheit respektive Faulheit derer ausbaden, die einfach nicht die Zeit aufbringen wollen, sich mal näher damit zu beschäftigen. Wie du ja selbst sagst, redet man da oftmals gegen eine Wand, also wozu erst damit anfangen?

Ganze Industriezweige verdienen am DAU, angefangen vom ComputerBILD-Verlag, über AV- und Firewallhersteller, bis hin zu dubioserem wie Hardware-Dialerblocker, Peter Huth etc. Wer kein KnowHow hat, und zu faul ist, es sich selbst anzueignen, der muss halt damit vorlieb nehmen.


BTW, das soll jetzt nicht danach klingen, als würde ich jegliche Hilfe für jemanden, der sich mit Computern nicht auskennt, ablehnen. Wer mich nett fragt und wem ich Interesse anmerke, dem erkläre ich auch gern was. Aber ich sehe nicht ein, wieso ich in irgendeiner Form "in der Verantwortung stehen" sollte gegenüber denen, die keine Ahnung haben.

__________________
JS-Games.de - Misled Scripting Skills Gone Mad | Meine Filmkritiken | Urban Photography
Kommt mal in den IRC-Channel: irc.eu.freenode.net | Port 6667 | #blackboard

"Ever tried. Ever failed. No matter.
Try again. Fail again. Fail better."
- Samuel Beckett

23.04.2005 12:00 LX ist offline E-Mail an LX senden Homepage von LX Beiträge von LX suchen
vanbunny vanbunny ist männlich
kleines blaues etwas


images/avatars/avatar-2171.jpg

Dabei seit: 21.01.2003
Beiträge: 294
Herkunft: c:\windows\system32\

      Zum Anfang der Seite springen

also ich benutze anti vir von avp personal
und als firewall nute ich zone alarm und outpost
ich denke so bin ich gut geschützt und hatte auch kein probleme mit viren

__________________


Dieser Beitrag wurde 28 mal editiert, zum letzten mal von vanbunny: Heute, 10:15.
23.04.2005 12:45 vanbunny ist offline E-Mail an vanbunny senden Homepage von vanbunny Beiträge von vanbunny suchen
morpheuis morpheuis ist männlich
Just Win All

images/avatars/avatar-1918.jpg

Dabei seit: 17.01.2004
Beiträge: 644
Herkunft: home/deadvil/tmp

      Zum Anfang der Seite springen

Ich benutze BitDefender8 da es mir nichts kostet und gleich genau erfolgreich seine Arbeit leistet großes Grinsen


Antivirus
Firewall
Antispam
Automatisches Updates großes Grinsen großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von morpheuis: 27.04.2005 13:56.

26.04.2005 19:35 morpheuis ist offline Homepage von morpheuis Beiträge von morpheuis suchen
Misel Misel ist männlich
Hüter des Kitkat


images/avatars/avatar-2084.png

Dabei seit: 02.11.2002
Beiträge: 1.203
Herkunft: live://home.berlin.d e

      Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Black Star
Was ich hab duerfte damit klar seinAugenzwinkern

Ja, so ne miese Grammatik hat nur einer *duck* großes Grinsen

Aber ich hab auch Linux und außerdem einen Router, der zumindest eine grobe Firewall darstellt smile

__________________
LAUFT! Ich spiele KILLERSPIELE!
27.04.2005 07:36 Misel ist offline E-Mail an Misel senden Homepage von Misel Beiträge von Misel suchen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
BlackBoard » Computerecke » Netzwerke/Telekommunikation » Welches Antiviren-Programm benutzt ihr?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH